Ausländer sollen Pflegenotstand lindern | Wirtschaft | DW | 17.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ausländer sollen Pflegenotstand lindern

Der Mangel an qualifizierten Arbeitskräften in Deutschland ist in Pflege besonders kritisch. Laut Bundesministerium für Gesundheit gibt es rund 30.000 offene Stellen. Und wenn die Deutschen älter werden, dürfte das Problem noch schlimmer werden. Helfen sollen Pflegekräfte aus dem Ausland.

Video ansehen 02:33
Jetzt live
02:33 Min.