Auf ein Wort...Strafe | Auf ein Wort... | DW | 04.10.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Auf ein Wort...

Auf ein Wort...Strafe

Lernt der Mensch durch Strafe? Kann Strafe den Anspruch haben, eine wirkungsvolle Maßnahme zu sein? Haben Moral und Strafe einen direkten Bezug zu einander? Verspricht Strafe Erlösung? Michel Friedman und Thomas Fischer reden über den Begriff "Strafe".

Video ansehen 42:35

Thomas Fischer ist Jurist. Er war Vorsitzender des 2. Strafsenats am Bundesgerichtshof und ist Autor und Herausgeber des in Deutschland maßgeblichen Kommentars zum Strafgesetzbuch. In seinem Buch "Über das Strafen" diskutiert Thomas Fischer den Sinn von Strafen und erörtert den Stellenwert des Strafrechts in einer freiheitlichen Demokratie. In seinen vielfach rezipierten Kolumnen für ZEIT Online und Spiegel Online setzt er sich kritisch und kontrovers mit gesellschaftlich diskutierten Rechtsfällen auseinander.