Arktis meldet Wärmerekord | DW Nachrichten | DW | 17.07.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Arktis meldet Wärmerekord

Während in Alaska gewaltige Flächenbrände toben, ist in der nördlichsten dauerhaft bewohnten Siedlung der Erde ein Temperaturrekord gemessen worden. Im kanadischen Alert stieg das Thermometer auf 21 Grad Celsius. Für gewöhnlich liegt dort der Durchschnitt im Juli bei 3,4 Grad.

Video ansehen 01:39