Anna aus Usbekistan | Lernerporträts | DW | 20.01.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Anna aus Usbekistan

Anna hat den Wunsch, eine berühmte Journalistin mit einer eigenen Redaktion zu werden. Nicht umsonst lernt sie Deutsch, denn sie möchte diesen Traum gerne in Deutschland verwirklichen.

Audio anhören 01:52

Anna aus Usbekistan

Name: Anna

Land: Usbekistan

Geburtsjahr: 1995

Ich lerne Deutsch, weil ...
ich gerne als Journalistin in Deutschland arbeiten möchte.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In Berlin, weil ich ein „Hauptstadtkind“ bin. In Deutschland möchte ich deshalb auch in einer Hauptstadt leben.

Diesen deutschen Dialekt würde ich gern sprechen:
Den Berliner Dialekt, weil mich dann alle Berliner verstehen würden.

Mein deutsches Lieblingswort:
Entwicklung. Ich denke, dass es das Ziel des Lebens ist.

An einem freien Tag in Deutschland würde ich ...
shoppen gehen oder eine Exkursion machen. Auf jeden Fall würde ich gerne etwas Neues entdecken.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
Ich möchte eine berühmte Journalistin mit einer eigenen Redaktion werden, um vielen Leuten Informationen frei zur Verfügung stellen zu können.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads