Alternative für Deutschland (AfD) | Nachrichten & Analysen: der globale Blick auf Schlagzeilen | DW | 15.09.2014
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Alternative für Deutschland (AfD)

Die Partei "Alternative für Deutschland" (AfD) wurde Anfang 2013 gegründet. Anfangs galt sie als euroskeptisch. Später gewann der rechtspopulistische Flügel zunehmend an Bedeutung.

Seit der Bundestagswahl 2017 sitzt die Partei im Deutschen Bundestag. Bei der Europawahl 2014 hatte die AfD erstmals überregionale Mandate gewonnen. Mit dem Führungswechsel im Sommer 2015 wurden nationalkonservative und zum Teil rechtsextremistische Tendenzen innerhalb der Partei immer mehr hoffähig.

Weitere Inhalte anzeigen