Aktion gegen moderne Sklaverei in sieben deutschen Städten | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 25.05.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Aktion gegen moderne Sklaverei in sieben deutschen Städten

Rund 21 Millionen Menschen, so die internationale Arbeitsorganisation, sind Opfer moderner Sklaverei. Sie arbeiten in Fabriken, in denen z. B. Kleidung und Smartphones hergestellt werden. Darauf macht das Bündnis "Gemeinsam für Afrika" aufmerksam.

Video ansehen 01:32
Jetzt live
01:32 Min.