Airbus wird 50 | Podcast Wirtschaft | DW | 29.05.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Podcast Wirtschaft

Airbus wird 50

Verunreinigtes Öl kommt Russland teuer zu stehen +++ Airbus wird 50 +++ Die Firma, die Staub herstellt

Audio anhören 15:22

Verunreinigtes Öl kommt Russland teuer zu stehen

Verunreinigtes Öl aus Russland verstopft noch immer eine der wichtigsten Erdöl-Leitungen. Betroffen sind vor allem Weißrussland, Polen und Deutschland. Nun zeichnet sich ein Ende des Versorgungsengpasses ab. Doch der Schaden für Russland ist beträchtlich. Nicht nur finanziell. Es geht auch um den bisher guten Ruf Russlands als zuverlässiger Energielieferant. Der russische Präsident persönlich hat sich eingeschaltet. Die Suche nach den Schuldigen läuft. 

Airbus wird 50

Vor genau 50 Jahren wurde das deutsch-französische Gemeinschaftsunternehmen Airbus aus der Taufe gehoben. Der Flugzeugbauer hatte es sich zum Ziel gesetzt, eines Tages Boeing zur Konkurrenz zu werden. Die Amerikaner hatten damals für das europäische Projekt nur Spott übrig. 50 Jahre später ist Airbus nicht nur ein ernst zu nehmender Konkurrent für Boeing geworden, er könnte im Jubiläumsjahr sogar zum weltgrößten Flugzeughersteller aufsteigen. 

Die Firma, die Staub herstellt

Staub fällt in die Kategorie Schmutz und wird normalerweise beseitigt und entsorgt. Ob im Haushalt oder bei der Produktion in einem Unternehmen. Bei der Deutschen Montan Technologie (DMT) mit Sitz in Essen dagegen wird Staub in großem Stil hergestellt und erfolgreich weltweit verkauft. 

Hier abonnieren Sie uns bei iTunes
Hier abonnieren Sie uns bei Google Podcast
Hier geht's zu Spotify

Technik: Gerd Georgii
Moderation: Zhang Danhong

WWW-Links