Ai Weiwei über den Fall Liu Xiaobo: ″Die Regierung muss jetzt handeln″ | Aktuell Asien | DW | 10.07.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Asien

Ai Weiwei über den Fall Liu Xiaobo: "Die Regierung muss jetzt handeln"

Der chinesische Künstler und Aktivist Ai Weiwei fordert die Bundesregierung im DW-Interview auf, sich stärker für die Freilassung von Liu Xiaobo einzusetzen. Berlin müsse jetzt handeln.

Video ansehen 01:35
Jetzt live
01:35 Min.