Abschiebung von Sami A.: Vorwürfe gegen deutsche Ämter | DW Nachrichten | DW | 19.07.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Abschiebung von Sami A.: Vorwürfe gegen deutsche Ämter

Der "Gefährder" wurde nach Tunesien zurückgebracht, obwohl das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen ein Abschiebeverbot verhängt hatte. A. soll einer der Leibwächter von Osama bin Laden gewesen sein. Jetzt meldet sich sein tunesischer Anwalt zu Wort.

Video ansehen 01:57
Jetzt live
01:57 Min.