5 wissenschaftlich untersuchte Gründe, warum Sie froh sein sollten, dass Ihr Sommerurlaub vorbei ist | High Five | DW | 28.08.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

High Five

5 wissenschaftlich untersuchte Gründe, warum Sie froh sein sollten, dass Ihr Sommerurlaub vorbei ist

Die Ferien heil überstanden? Glück gehabt! Urlaub kann nämlich dick, dumm und unglücklich machen, behaupten zumindest viele Studien.

Von wegen schönste Zeit des Jahres! Fast 20 Prozent der zwischen 30- und 44-Jährigen können sich im Urlaub nämlich überhaupt nicht entspannen. Das geht aus einer Forsa-Umfrage hervor. So können die einen vom Job nicht abschalten, weil der Chef ständige Bereitschaft verlangt. Andere haben dagegen Stress mit der Familie.

Und der Urlaub sorgt angeblich auch für überflüssige Pfunde. Mehr als die Hälfte der Deutschen lege während ihres Urlaubs an Gewicht zu, bei den meisten sind es ein, zwei Kilo. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Umfrage des Reiseportals start.de. Ursache, na klar, ausgiebiges Schlemmen!

Wieso ausgerechnet in der Zeit, die zur Erholung da ist, so viel schiefgehen kann, darüber haben sich auch viele Forscher den Kopf zerbrochen. Einige weitere Studien haben herausgefunden, wo die Fallstricke liegen. Welche das sind, erfahren Sie in unserem High Five-Ranking.

Die Redaktion empfiehlt