360° WohnTräume - Seis, Italien | Euromaxx | DW | 23.05.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Von Traumhäusern und Hausträumen

360° WohnTräume - Seis, Italien

Jeden Monat stellt Euromaxx exklusive WohnTräume vor: Häuser, Apartments und Lofts aus ganz Europa - und das alles in 360-Grad Optik. Den ersten WohnTraum besichtigen wir in Seis, in Südtirol.

DW Sendung Euromaxx 360-Grad Home Tour (DW/D. Schulz)

Das Messnerhaus in Seis

Ob ein Loft in der Stadt, ein Haus am Meer oder ein Ferienhaus in den Bergen, mit den "360° WohnTräumen" präsentiert Euromaxx exzellente Architektur aus Europa, kreative Einrichtungsideen und die Menschen, die darin leben.

Sie erhalten exklusiven Einblick in die Innenräume von architektonisch innovativen Häusern oder kreativ eingerichteten Wohnungen und erfahren im Interview mehr über Eigentümer und Architekten sowie deren Wohnkonzepte.

360° - Der WohnTraum von Stefan Rier

Mit seinen "360° WohnTräumen" präsentiert Euromaxx regelmäßig interaktive 360º-Videos, in denen die Zuschauer jeden Winkel der interessantesten Häuser Europas erkunden können. Die Serie präsentiert Architektur so eindringlich wie möglich - so können Sie Design und Dekoration von allen Seiten betrachten!

Das Messnerhaus in Südtirol

Aufgewachsen ist der italienische Architekt Stefan Rier umgeben von Bauernhäusern und Heuschobern. Deshalb wollte er sich selbst ein Haus im Stil eines Heuschobers bauen, hier "Stadl" genannt. Seinen Traum vom eigenen "Stadl" erfüllte er sich mit dem Bau dieses 1100 qm-Wohntraums, welcher an der Stelle des Hauses steht, in dem einst der Messdiener wohnte - daher der Name "Messnerhaus".  

Mit seinem  Entwurf hat es Stefan Rier geschafft, die alte Bautradition in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Maßgeblich für sein "Experiment", wie er das Haus selbst nennt, ist die Bauweise in Art eines ortstypischen, traditionellen "Stadls". Das Satteldach und die Balkone des alten Hauses, welches für den neubau abgerissen wurde, blieben formal erhalten, das dreidimensionale Holzrahmentragwerk übernimmt statische Funktion. Mit der modernisierten "Stadl"-Fassade, gliedert sich das neue Messnerhaus perfekt ins Ortsbild ein. Von der Dachterrasse aus öffnet sich ein einzigartiger Blick auf das Schlernmassiv.

Kommen Sie rein und schauen Sie sich um!

Dazu müssen Sie keine App herunterladen, sondern können sich die 360º-Experience bequem über Ihren Browser (Chrome oder Firefox) anschauen.

Und so geht's:

  1. Klicken Sie auf das Play-Symbol der 360º-Experience oben auf der Seite.
  2. Schließen Sie Kopfhörer an  und schalten Sie den Ton an.

360º-Geschichte erleben, entweder über

  • Magic-Windows Modus auf Ihrem PC oder Smartphone
  • Auf das Cardboard-Icon klicken und ihr Smartphone ins Cardboard stecken
  • Auf das Cardboard-Icon klicken und ihre VR-Brille (Oculus oder HTC Vive) anschließen

Mehr zum Thema