3500 Jahre alte Mumien in Ägypten entdeckt | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 28.11.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

3500 Jahre alte Mumien in Ägypten entdeckt

Die Mumienfunde in Ägypten häufen sich gerade: Kaum haben Archäologen den 3500 Jahre alten Sarkophag aus der Totenstadt Al-Asasif vor versammelter Presse geöffnet, da tauchen im Gräberfeld von Dahschur neue Mumien auf.