15 Jahre Erdogan: Vom Reformer zum Machtmenschen | DW Nachrichten | DW | 15.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

15 Jahre Erdogan: Vom Reformer zum Machtmenschen

Recep Tayyip Erdoğan hat die Türkei umgekrempelt - wirtschaftlich und politisch. Seit 15 Jahren ist er an der Macht: Im März 2003 übernahm er das Amt des Ministerpräsidenten. Seit 2014 ist er Staatschef. Wie hat er sich und das Land verändert?

Video ansehen 04:32
Jetzt live
04:32 Min.