100 gute Bücher für Ihren Unterricht | Deutschlehrer-Info | DW | 18.10.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

In eigener Sache

100 gute Bücher für Ihren Unterricht

Als Deutschlehrer steht man oft vor der Frage, mit welcher Literatur sich Schüler begeistern lassen – und wie man sich selbst weiterbilden kann, um sprachlich auf dem neuesten Stand zu bleiben. Hier sind einige Tipps.

Kennen Sie Goethe, Schiller und Thomas Mann? Selbstverständlich! Aber kennen Sie auch Philipp Winkler, Lutz Seiler oder Yoko Tawada? Sie alle haben eins gemeinsam: Sie haben vielbeachtete Bücher geschrieben, die ausgezeichnet oder zumindest für Preise nominiert wurden. Und sie sind lesenswert!

Die Kulturredaktion der DW hat daher eine Liste von 100 Büchern aus dem 20. und 21. Jahrhundert zusammengestellt, von denen Sie garantiert schon gehört haben oder die Sie dringend kennenlernen sollten – quer durch alle Genres, Sprachstile und Themen. Die Liste liest sich wie ein Who-is-who der deutschen Literatur, aber es sind auch unbekanntere Autoren und einige Geheimtipps dabei. Jeder der 100 Buchtipps wird in einem ausführlichen Artikel und einem Video über Autor und Werk vorgestellt.

Vor allem aber finden Sie hier Literatur auf verschiedenen Schwierigkeitsstufen, sowohl für fortgeschrittene Lerner als auch zu Ihrer eigenen Weiterbildung in Sachen deutsche Literatur.  Lassen Sie sich inspirieren!

Die Redaktion empfiehlt