Über 90 Prozent der Menschheit atmet Feinstaub | Welt | DW | 27.09.2016
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Welt

Über 90 Prozent der Menschheit atmet Feinstaub

92 Prozent aller Menschen leben in Regionen mit verschmutzter Luft. Feinstaub soll geschätzte sechs Millionen pro Jahr weltweit töten. Die WHO spricht von einer gesundheitlichen Notlage.

Video ansehen 01:23