Öffentliche Ausschreibung (Reisekostenabrechnung) | Zentraleinkauf | DW | 01.02.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentliche Ausschreibung (Reisekostenabrechnung)

BONN - Durchführung einer Öffentlichen Ausschreibung nach UVgO in 2019 für die Reisekostenabrechnung für die Standorte Bonn und Berlin.

Art der Leistungen:
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Vertrages über die Bearbeitung der Reisekostenabrechnung der Deutschen Welle für In- und Auslandsdienstreisen in Form einer Implant-Lösung am Standort Bonn der Deutschen Welle.

Der Vertrag für die eingesetzten Personen soll eine Laufzeit vom 01. April 2019 bis zum 30. Juni 2020 haben. Die Implementierungsphase / Einarbeitung auf Seiten des AN soll nach dem Zuschlag Anfang März 2019 erfolgen.

Nähere Einzelheiten zur Teilnahme an der Ausschreibung finden Sie unter www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de.

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, das Leistungsverzeichnis via www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de bis zum 21. Februar 2019 abzufordern. Abgabetermin für die Angebote ist der 21. Februar 2019.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Downloads