Öffentliche Ausschreibung (Montagewinkel für Cisco Switche) | Zentraleinkauf | DW | 01.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentliche Ausschreibung (Montagewinkel für Cisco Switche)

BONN / BERLIN - Durchführung einer Öffentlichen Ausschreibung nach UVgO in 2017 für die Beschaffung von Montagewinkeln für Cisco Switche für den Standort Bonn und Berlin.

Art der Leistungen:
Die Deutsche Welle plant an den Standorten Bonn und Berlin einen großflächigen Ausbau der WLAN-Technik. Da die Installation an den Decken aus baulichen Gründen nicht möglich ist, die zu installierenden Access Points jedoch horizontal angebracht werden müssen, sollen die Geräte mit L-förmigen Winkeln an der Wand angebracht werden. Diese Montagewinkel müssen kompatibel zu den verwendeten Access Points Cisco Aironet 2802I sein. 

Um die Technik so unauffällig wie möglich in des Gebäude zu integrieren, soll der Montagewinkel die abgerundeten Formen des Access Points aufnehmen, in der Farbe RAL 9003 lackiert sein und eine Höhe von 10 Zentimetern inklusive Access Point nicht überschreiten. Aus Gründen der Sicherheit sollte das verwendete Material Stahl mit einer Dicke von mindestens 2 Millimetern oder vergleichbar bezüglich der Festigkeit sein. Zur Reichweitenoptimierung muss der Anbauwinkel nach unten offen sein.

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, das Leistungsverzeichnis via www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de bis zum 18. Dezember 2017 abzufordern. Fragen zur Ausschreibung können bis zum 07. Dezember 2017 gestellt werden. Der Abgabetermin für die Angebote ist der 18. Dezember 2017

Downloads