Öffentliche Ausschreibung (Kauf von Business Laptops) | Zentraleinkauf | DW | 08.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentliche Ausschreibung (Kauf von Business Laptops)

BONN / BERLIN - Durchführung einer Öffentlichen Ausschreibung nach UVgO in 2018 über den Kauf von Business Laptops.

Art der Leistungen:
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Rahmenvertrages zum Kauf von produktneutralen Business Laptops für die Standorte Bonn und Berlin mit einer Laufzeit bis zum 31. Dezember 2018 und in Höhe von Euro 200.000,00 brutto (gemäß der elektronischen Kostenzusammenstellung). 90 Stück Laptops sollen mit Rahmenvertragserstellung sofort abgenommen werden. Die Deutsche Welle hat bis zum oben genannten maximalen Zielwert auch die Möglichkeit, über die im Leistungsverzeichnis hinaus genannte Menge zu den gleichen Konditionen bis zum 31. Dezember 2018 abzurufen. 
Eine Abnahmeverpflichtung ist hieraus nicht abzuleiten. Eine Teststellung und die Lieferung erfolgen an den Standort Bonn.

Fragen zu dieser Ausschreibung können bis zum 19. März 2018 an die Vergabestelle gerichtet oder über die Vergabeplattform eingereicht werden.

Die Beauftragung ist für Ende April 2018 vorgesehen.

Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Liefer- und Leistungsverzeichnis.

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, das Leistungsverzeichnis via
www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de bis zum 27. März 2018 abzufordern. 
Abgabetermin für die Angebote ist der 27. März 2018.

Downloads