Öffentliche Ausschreibung (Apple Mac OS-Geräten) | Zentraleinkauf | DW | 10.10.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentliche Ausschreibung (Apple Mac OS-Geräten)

BONN - Durchführung einer Öffentlichen Ausschreibung nach UVgO in 2018 über den Abschluss eines Rabattrahmenvertrages vom 01. Dezember 2018 – 31. Dezember 2019 von Apple Mac-OS-Geräten.

Art der Leistung

Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Rabatt­rahmenvertrages über einen Zeitraum vom 01. Dezember 2018 bis zum 31. Dezember 2019 für die Lieferung von jeweils aktuellen, neuen Apple-Endgeräten auf Basis des Betriebs­systems Mac OS und dazugehörigem Zubehör. Die Höhe des Rahmenvertrages und die damit für die Kalkulation anzu­nehmende Abrufmenge beträgt Euro 200.000,00 brutto.

Mit dieser Ausschreibung werden mehrere Rabattsätze erfragt. Genaue Bezugsmengen zu den einzelnen Positionen können nicht genannt werden. Eine Abnahmeverpflichtung aus dem Rahmenvertrag besteht nicht. Es handelt sich um eine produktbezogene Ausschreibung.

Apple Hardware inklusive Zubehör:
Die Installation erfolgt in Eigenregie der Deutschen Welle. Damit das Know how des Hauses sowie im Fall der Ersatz­beschaffung die vorhandene Infrastruktur genutzt werden kann, muss das Equipment produktgetreu beschafft werden.

 

Nähere Einzelheiten zur Teilnahme an der Ausschreibung finden Sie unter www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de.

Es gelten folgende Termine:
Fragen können bis zum 26. Oktober 2018 eingereicht werden. Die Unterlagen können bis zum 05. November 2018; 11:oo Uhr abgefordert werden, Angebote können ebenfalls bis zum 05. November 2018; 11:oo Uhr eingereicht werden.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

Downloads