Älteste deutsche Werft baut wieder Schiffe | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 08.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Älteste deutsche Werft baut wieder Schiffe

Natallia Dean hatte Mut: 2014 übernahm die 35-Jährige die Geschäftsführung von Sietas - nach Schiffbaukrise, Insolvenz und Übernahme durch eine russischen Werft. Mit Reparatur- und Zuliefer-Aufträgen gelang die Konsolidierung. Heute konstruiert und baut Pella Sietas wieder eigene Schiffe.

Video ansehen 02:39
Jetzt live
02:39 Min.