Ägypten im politischen Niemandsland | Alle multimedialen Inhalte der Deutschen Welle | DW | 16.06.2012
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ägypten im politischen Niemandsland

Am Wochenende wird in Ägypten ein neuer Präsident gewählt – zum ersten Mal seit dem Ende des Regimes Mubarak. Eigentlich ein Höhepunkt der jungen ägyptischen Demokratie, aber die politische Lage ist chaotisch: Das Verfassungsgericht hat das Parlament aufgelöst, eine neue Verfassung gibt es noch nicht. Und viele Ägypter wollen keinen der zwei Stichwahl-Kandidaten als Staatsoberhaupt.

Video ansehen 01:39
Jetzt live
01:39 Min.