Die 16 Bundesländer: Niedersachsen | DW Reise | DW | 17.07.2019
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Die 16 Bundesländer: Niedersachsen

Ob Wattwandern an der Nordseeküste oder Reiten in der Lüneburger Heide - besonders wegen seiner landschaftlichen Vielfalt gilt das norddeutsche Bundesland als Top-Urlaubsziel in Deutschland.

Niedersachsen im Nordwesten Deutschlands ist nach Bayern das zweitgrößte Flächenland der Bundesrepublik. In der Landeshauptstadt Hannover ballt sich das Kulturangebot. Ringsherum ist Niedersachsen vor allem ländlich geprägt - mit malerischen Dörfern und den unterschiedlichsten Naturräumen vom Weserbergland im Süden bis zur Nordseeküste, der nur noch die Ostfriesischen Inseln vorgelagert sind.

Video ansehen 01:27

Reisetipps für Niedersachsen

UNESCO-Welterbe Wattenmeer

Wer Weite, Wind und Meereswogen sucht, ist auf den sieben Inseln im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer richtig. Schon 1797 eröffnete auf der zweitgrößten, Norderney, das erste deutsche Nordseeheilbad. Heute zieht die Insel nicht nur Badeurlauber, sondern auch viele Naturliebhaber an. Check-in-Moderator Lukas Stege mit Tipps zu Lande und auf dem Wasser.

Video ansehen 09:29

Ein Sommertag auf Norderney

Landeshauptstadt Hannover

Die Messestadt Hannover ist zugleich die größte Stadt in Niedersachsen. Zu ihren Sehenswürdigkeiten gehört auch der Hannoveraner Erlebnis-Zoo, der als einer der schönsten in Deutschland gilt. Dort hat Nicole Frölich, Moderatorin unseres TV-Reisemagazins Check-in, sogar ein tierisches Küsschen bekommen.

Video ansehen 09:10

Streifzug durch Hannover

Herrenhäuser Gärten

Aus der Zeit, als Hannover fürstliche Residenzstadt war, stammt der Große Garten. Er ist das rund 50 Hektar große Herzstück der Herrenhäuser Gärten und ein lebendiges Zeugnis barocker Gartenpracht mit einer 80 Meter hohen Wasserfontäne.

Video ansehen 02:22

Zauber der Natur - die Herrenhäuser Gärten

Hämelschenburg

Im hügeligen Weserbergland ganz im Süden von Niedersachsen prägt ein besonderer Architekturstil die Fachwerkstädte und Dörfer: die Weser-Renaissance, eine  norddeutsche Variante der italienischen Renaissance. Ein Hauptwerk ist das Wasserschloss "Hämelschenburg".

Video ansehen 01:10

#DailyDrone: Schloss Hämelschenburg

Ihre Deutschland-Reise

Sie suchen Empfehlungen für Ihre Deutschland-Reise? Wir haben sie: 16 Mal Deutschland - Bundesland für Bundesland.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema