民主刚果计划建造世界最大水电站 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 20.05.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

民主刚果计划建造世界最大水电站

Blick auf den Inga-Damm und Stausee, rund 350 Kilometer südwestlich von Kinshasa (Aufnahme vom 30.8.1998). Der Damm versorgt die Hauptstadt von Kongo mit Elektrizität. Nach Angaben des Kommandeurs der Rebellen, Jean-Pierre Ondekane, hielten die Aufständischen nach wie vor Matadi und auch den Inga-Damm. Nach Ansicht von Beobachtern ist es aber wahrscheinlicher, daß die Regierungstruppen Stadt und Staudamm zurückerobert haben.

刚果民主共和国将建造世界最大水电站-大英戈大坝水力发电厂。刚果与其合作伙伴南非的代表周末在巴黎一致决定,将在2015年10月开始这一大型项目的建设。 计划中的大英戈水利发电站的发电量为4万兆瓦,比中国三峡大坝水利发电站的发电量高一倍,未来将能够满足非洲大陆耗电需求的50%。 刚果和南非在2012年签署了协议,共同调查该项目的可行性。双方决定分阶段建造大坝。据称,许多国家,其中包括中国、西班牙、韩国和加拿大有意竞标该项目。该大坝造价估计高达800亿美元。