土耳其媒体有权旁听新纳粹系列谋杀案庭审 | 德国之声 来自德国 介绍德国 | DW | 13.04.2013
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

新闻广角

土耳其媒体有权旁听新纳粹系列谋杀案庭审

Blick in den Saal 101 im Strafjustizzentrum in den Nymphenburger Straße in München (Bayern) am 12.04.2013. i dem Saal findet ab dem 17.04.2013 der Prozess gegen den NSU statt. Das Oberlandesgericht München muss beim NSU-Prozess eine angemessene Zahl von Sitzplätzen an Vertreter ausländischer Medien vergeben. Das entschied das Bundesverfassungsgericht am Freitag. Foto: Andreas Gebert/dpa (zu dpa Verfassungsklage gegen Platzvergabe beim NSU-Prozess erfolgreich vom 12.04.2013) +++(c) dpa - Bildfunk+++

NSU-Prozess in München Presseplätze

德国慕尼黑地方最高法院必须重新安排庭审新纳粹系列谋杀案的媒体观察席位,给予土耳其记者更多旁听的机会。这是德国宪法法院最新公布的一项判决结果。该结果也意味着上诉方--土耳其《晨报》(Sabah)胜诉。判决结果表示,慕尼黑地方最高法院必须为与受害者身份有关国家的媒体提供足够的旁听席位。法官们建议添加至少3个旁听席,而且地方最高法院也可以重新安排旁听席的分布。下周三(4月17日)"国家社会主义地下党"系列谋杀案的庭审工作将正式展开。慕尼黑司法机关因原本不愿意特别为土耳其媒体预留旁听席而遭到批评。系列谋杀案中的10名死者中,有8人是土耳其裔。