1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mission Berlin - Диалоги

Mission Berlin 12 – Церковная музыка

У Анны остается 65 минут. В церкви она узнает, что музыкальная шкатулка – это утерянный элемент церковного органа. Появляется женщина в красном. Она требует у Анны ключ. Но что за ключ она имеет в виду?

СИТУАЦИЯ 1 – Die Kirchenorgel

FRAU: Fantastisch, diese Orgel ! Ach, interessieren Sie sich auch für die Orgel?

ANNA: Ja, die Orgel. Снова та же самая музыка.

FRAU: Ja, und diese Musik! Melancholisch, aber wunderschön! Ist das Johann Sebastian Bach?

KIRCHENDIENER: Nein, aber der Komponist ist ein Zeitgenosse von Bach. Er heißt Dachfeg..

FRAU: Dachfeg? Nie gehört.

KIRCHENDIENER: Friedrich August Dachfeg.

ANNA: Да, Dachfeg, ich weiß.

KIRCHENDIENER: Oh, das ist aber ungewöhnlich.

FRAU: Ist die Orgel neu?

KIRCHENDIENER: Nein, aber sie ist restauriert. Leider fehlt ein kleines Element. Es ist verschwunden. Seit dem Mauerbau. Sehen Sie, da oben, das Loch, rechts …


СИТУАЦИЯ 2 – Die Geheimkammer

PFARRER: Moment mal, junge Frau, was machen Sie da oben?

ANNA: Sind Sie Pastor Kavalier?

PFARRER: In Person. Und wer sind Sie, wenn ich fragen darf?

KIRCHENDIENER: Herr Pastor! Ein Anruf für Sie! Die Charité!

PFARRER: Ich komme. Und Sie warten hier!

ANNA: Я собираюсь сделать так, чтобы музыкальная шкатулка снова заработала.

ANNA: Здесь дверца люка и лестница! А под землей огромная комната! И машина, похожая на …

FRAU in ROT: Hände hoch! Dieses Mal entkommst du mir nicht! Wo ist der Schlüssel?

ANNA: "Der Schlüssel?" Was ist das?

FRAU in ROT: Ich will den Schlüssel für die Maschine. Wo ist er? Ich zähle bis drei. Eins …

ANNA: Где он? Но …

FRAU in ROT: Zwei.

ANNA: Нет! Нет! Нет!

FRAU in ROT: Drei. Adieu, Anna!

Контекст