1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mission Berlin - Dialoge

Mission Berlin 01 – Böses Erwachen

Annas Mission ist es, Deutschland vor einem Unglück zu bewahren. Sie muss das Rätsel lösen und sich vor unbekannten Männern auf Motorrädern in Acht nehmen. Ihr bleiben 130 Minuten Zeit. Aber wo ist ihr erster Hinweis?

SITUATION 1: Im Hotel

ANNA: Hello?

REZEPTIONIST: Guten Morgen! Hier ist die Rezeption. Entschuldigen Sie bitte, dass ich Sie störe…

ANNA: Excuse me?

REZEPTIONIST: Hier ist die Rezeption. Verstehen Sie mich?

ANNA: Reception?

REZEPTIONIST: Ja. Entschuldigen Sie bitte, ein Kommissar Ogur möchte Sie sprechen.

ANNA: I don't understand. I don't speak German.

REZEPTIONIST: Ach so…hm. Also die Polizei, the police, ist hier im Hotel. Die Kriminalpolizei. Und der Kommissar…

ANNA: A police…what? Do you mean a superintendent?

REZEPTIONIST: Ja, ja, Kommissar Ogur. Er kommt jetzt zu Ihnen, verstehen Sie? Hallo, hören Sie mich? Do you hear me? Der Kommissar kommt.


SITUATION 2: Mord in Zimmer 40


OGUR: Guten Morgen. Mein Name ist Ogur. Kommissar Ogur.

ANNA: Kommissar Ogur?

OGUR: Ja, von der Mordkommission. Hier ist mein Ausweis.

ANNA: Mord…kommission?

OGUR: Ja. Entschuldigen Sie, darf ich Sie einen Moment stören?

ANNA: Err…ja…err...come in…

OGUR: Danke. Ein Hotelgast ist ermordet worden.

ANNA: Ein Hotel…?

OGUR: Ein Hotelgast, ja. In Zimmer vierzig.

ANNA: Zimmer vierzehn…

OGUR: Nein, Zimmer vierzehn, das sind Sie, die Tote ist in Zimmer vierzig. Und hier ist das Bad? Darf ich? Aber was ist denn das?... Interessant…: "In der Teilung liegt die Lösung; folge der Musik."

ANNA: Err, wait a moment… I'd like to get dressed.

OGUR: Oh, entschuldigen Sie, bis gleich, in der Halle unten.

DW.COM