1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Questionnaire

Can photosynthesis be performed artificially?

Rajat Singh from Gorakhpur, India

Lichtabhängige Wasserstoffbildung in einer verschlossenen Grünalgenkultur. Links: Wasserstoffbildung in einer verschlossenen, unter Schwefel-Mangel kultivierten C. reinhardtii-Kultur. Rechts: Unter Nähstoffmangel fließen bei Grünalgen die in der Photosynthese durch Lichtaufnahme angeregten Elektronen aus der Wasserspaltung in die H2-Bildung. Der entscheidende Schritt ist die Wechselwirkung zwischen dem aus der Photosynthesekette stammenden Ferredoxin PetF und der [FeFe]-Hydrogenase HydA1. Die Hydrogenase setzt zwei nacheinander aufgenommene Elektronen mit H+-Ionen zu Wasserstoff um, der schließlich aus der Zelle entweicht. Das Bildmaterial darf nur in Zusammenhang mit dem Inhalt dieser Pressemitteilung verwendet werden.

Audios and videos on the topic