1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mission Berlin - Dialoge

Mission Berlin 04 – Σήματα κινδύνου

Η Άννα βρίσκει στην Kantstraße ένα ρολογάδικο που είναι όμως κλειστό. Μαθαίνει ότι ο ιδιοκτήτης έχει πάει σ’ ένα καφενείο. Οι δυο τους φαίνεται να γνωρίζονται. Η Άννα έχει ακόμα 100 λεπτά. Θα της φτάσουν;

SITUATION 1: Wo ist Paul Winkler?

ANNA: Ένα ρολογάδικο! … Κλειστό. "Komme…εε… gleich wieder."

ORGELSPIELER: Paul Winkler kommt gleich wieder. Er trinkt seinen Kakao im "Krokant". Das ist das Café da an der Ecke, sehen Sie?

ANNA: Τί είπατε;? Entschuldigung, ich …

ORGELSPIELER: Ach verstehe, Sie sind nicht von hier?

ANNA: Nein, ich Touristin, εε… aber, Herr Winkler …

ORGELSPIELER: Was wollen Sie denn von Paul?

ANNA: Paul? Όχι, εε… nein, Leo …

ORGELSPIELER: Leo…Leo Winkler, ach der ist schon lange tot. Aber sein Sohn, der Paul … Ach wissen Sie was, junge Frau, gehen’se auch ins Krokant und trinken´se einen Kaffee.

ANNA: Να πάω όντως να πιω έναν καφέ;…Γιατί; Βρε, δε βαριέσαι!. Γιατί όχι, εντάξει.

KELLNERIN: Wat darfs´n sein?

ANNA: Ich … εε…καφέ, bitte.

KELLNERIN: Kaffee? Na jut, aber wat denn nu jenau? 'ne Tasse? 'n Kännchen? Mit Milch, ’n Espresso? 'n Cappuccino?

ANNA: 'n Cappuccino.


SITUATION 2: Im Café

KELLNERIN: Ja hallo, Herr Kommissar! Einen Mokka, ja?

OGUR: Nein danke, Angelika. … Darf ich?

ANNA: Bitte!

OGUR: Anna, Ihre Mission ist riskant, verstehen Sie?

ANNA: Meine Mission? Bitte αστυνόμε: "In der Teilung…", τι σημαίνει αυτό?

OGUR: In der Teilung liegt die Lösung, „Division“ ist die „solution“, verstehen Sie?

ANNA: Division, Solution? Αλλά για ποια "Teilung" πρέπει να βρω "die Lösung"?

OGUR: Seien Sie vorsichtig, Ihre Mission ist riskant. RATAVA ist gefährlich.

ANNA: RATAVA?

OGUR: Hier ist meine Karte und … meine Handynummer.

ANNA: Emre Ogur … 01….

OGUR: Auf Wiedersehen!

ANNA: Ευχαριστώ, εε…danke!

KELLNERIN: Ihr Cappuccino. Drei Euro fünfzig, bitte.

ΣΑΣ ΠΡΟΤΕΙΝΟΥΜΕ