1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Zypern zwischen Hoffen und Verzweiflung

Es ist ein Wettlauf gegen die Zeit: Zyperns Präsident Anastasiades reist gerade zu Gesprächen mit der EU nach Brüssel. Bis zum 25. März muss Zypern einen Rettungsplan haben, sonst streicht die EZB dem Land die Notkredite und Nikosia geht endgültig das Geld aus. "Plan B" soll nun Zypern vor der Pleite retten. Aber auch hier bleibt der größte Knackpunkt eine Zwangsabgabe auf Bankguthaben.

Video ansehen 01:39