1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Medizinforschung

Zwillingsforschung

In den ersten Lebensjahren sind die Eltern die wichtigsten Bezugspersonen. Die Familie bestimmt fast ausschließlich, was Kinder erleben. Doch welche Bedeutung haben die Erbanlagen für die Entwicklung der Persönlichkeit?

Forscher versuchen, die Einflüsse von Familie, Umwelt und Erbanlagen zu trennen. Der Weg dazu: die Zwillingsforschung. Das Ergebnis: Eineiige Zwillinge ähneln sich in Persönlichkeit und Verhaltensweisen deutlich stärker als zweieiige Zwillinge.