1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Zweiter Weltraumtourist fliegt Ende April zur ISS

Der südafrikanische Internet-Tycoon Mark Shuttleworth fliegt am 27. April als zweiter Weltraumtourist zur Internationalen Raumstation (ISS). Das teilte das russische Bodenkontrollzentrum mit. Der 28-Jährige, der seine Reise an Bord einer Sojus-Kapsel zurücklegt, wird acht Tage auf der ISS bleiben. Er ist nach dem amerikanischen Millionär Dennis Tito der zweite zahlende Besucher der Station. Titos soll für seinen Ausflug ins All 20 Millionen Dollar bezahlt haben. Ursprünglich sollte die Sojus-Kapsel mit Shuttleworth bereits am 22. April starten. Aus technischen Gründen sei der Flug aber um fünf Tage verschoben worden, berichtete die Nachrichtenagentur Interfax.

  • Datum 30.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1m3Q
  • Datum 30.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1m3Q