1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zweite Amtszeit für Bernanke

Ben Bernanke bleibt Chef der US-Notenbank. Der US-Senat gab nach langem politischen Hickhack am Donnerstag grünes Licht für eine zweite Amtszeit Bernankes. 70 der 100 Senatoren stimmten für eine erneute Berufung des früheren Wirtschaftsprofessors auf den Chefsessel der Federal Reserve. Die erste Amtszeit des 56-jährigen endet am Sonntag. Wegen der Kritik vieler Senatoren an der Geldpolitik der Fed und ihrem Krisenmanagement waren zuletzt Zweifel an der erneuten Ernennung Bernankes aufgekommen. US-Präsident Barack Obama hatte den Geldpolitikexperten, der seit 2002 bei der Fed ist, bereits vor Monaten für weitere vier Jahre nominiert.

Audio und Video zum Thema