1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Zwei Südafrikaner in der Bundesliga

default

Jahrzehntelang war Südafrika von der Internationalen Fußball-Bühne verschwunden: Zur Zeit der Apartheid durfte das Land nicht an internationalen Wettbewerben teilnehmen. Aber seit Anfang der 90iger Jahre ist Südafrika wieder dabei, seit 1992 auch wieder in der Weltfußballorganisation FIFA.


Für Delron Buckley und Bradley Carnell wurde mit dem Ende der Apartheid ein Traum wahr: der Traum vom Auslands-Vertrag. Beide spielen heute in der Deutschen Bundesliga. Carnell bei Borussia Mönchengladbach und Buckley beim VfL Bochum.