1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Stellenangebote

zwei Rechnungsprüferinnen oder Rechnungsprüfer im Bereich Beschaffung

Wir suchen für unseren Bereich Finanzadministration der Abteilung Bildung und Zentrale Dienste der DW Akademie am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr zwei Rechnungsprüfer/innen.

Die Deutsche Welle (DW) ist der Auslandssender Deutschlands. Sie verbreitet weltweit journalistische Angebote – multimedial und in 30 Sprachen. Darüber hinaus bildet die DW Akademie Medienfachkräfte in Entwicklungs- und Transformationsländern fort. Standorte sind Bonn und Berlin.

Wir suchen für unseren Bereich Finanzadministration der Abteilung Bildung und Zentrale Dienste der DW Akademie am Standort Bonn zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet für ein Jahr zwei Rechnungsprüferinnen oder Rechnungsprüfer im Bereich Beschaffung

Unser Angebot

  • administrative Abwicklung von internationalen Beratungs- und Qualifizierungsprojekten deutscher und internationaler Drittmittelgeber sowie von internationalen Förderprojekten
  • Vertragserstellung, Rechnungs- und Belegprüfung
  • Unterstützung der Projektmanagerinnen oder Projektmanager bei verwaltungstechnischen Aufgaben
  • Aufbereitung von Tabellen und Statistiken
  • Ausbau und Pflege von Datenbanken


Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung (Steuerfachgehilfe, Rechtsanwaltsgehilfe oder Kaufmann für Büromanagement) und adäquate betriebswirtschaftliche Zusatzqualifikation (zum Beispiel Finanzbuchhalterin oder -buchhalter)
  • mehrjährige Berufserfahrung im administrativen Bereich, insbesondere Finanzen und Rechnungswesen
  • Beherrschung der gängigen Bürokommunikationssoftware (Word, Excel, PowerPoint) sowie SAP
  • Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie die Fähigkeit, auch unter Zeitdruck richtige Prioritäten zu setzen und selbstständig und konzentriert zu arbeiten
  • gute Umgangsformen sowie ein verbindliches und freundliches Auftreten
  • Verschwiegenheit im Umgang mit sensiblen Daten
  • Teamfähigkeit
  • perfekte Deutsch- und gute Englischkenntnisse


Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Stelle kann bei Interesse auch mit Teilzeitbeschäftigten besetzt werden. Bei gleicher Eignung werden Menschen mit Schwerbehinderung besonders berücksichtigt.

Kontakt
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen – ausschließlich per E-Mail (ein PDF, maximal 7,5 MB) unter Angabe der Stellenausschreibungsnummer 07/16 bis 18. März 2016 an bewerbung@dw.com

Deutsche Welle
Personalabteilung
Frau Vensky-Kräuter
53113 Bonn

Downloads