1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Zwei Milliarden Euro für Filmarchiv

Die Pleite gegangene KirchMedia hat nach einem Bericht des Wirtschaftsmagazins "Focus Money" den Kaufpreis für ihr umfangreiches Filmarchiv auf zwei Milliarden Euro veranschlagt. Der von den Geschäftsführern Hans-Joachim Ziems und Wolfgang van Betteray errechnete Betrag liege damit ein Viertel über dem Kaufgebot der WAZ-Gruppe, der Commerzbank und des US-Studios Columbia Tristar, berichtete das Blatt. Das Konsortium hatte demnach 1,5 Milliarden Euro für KirchMedia geboten. Medienberichten zufolge könnten die Bieter noch in dieser Woche ein offizielles Angebot vorlegen.
  • Datum 12.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2PRg
  • Datum 12.06.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2PRg