1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Zwei Milliarden Dollar in Tschechien investiert

- Czechinvest verzeichnete 2001 Rekordsumme an Auslandsinvestitionen

Prag, 8.1.2002, RADIO PRAG, deutsch

Die tschechische staatliche Agentur Czechinvest hat im zurückliegenden Jahr 2001 dafür gesorgt, dass der tschechischen Wirtschaft die Rekordsumme von 2,01 Milliarden Dollar an vom Ausland in Tschechien getätigten Investitionen zugeführt wurde. Der Gesamtinvestitionsbetrag lag damit um fast 30 Prozent über dem aus dem Jahr 2000. "Der hohe Zuwachs an Auslandsinvestitionen ist das Ergebnis der sich immer mehr verbessernden Investitionsbedingungen in der Tschechischen Republik und des Systems bei den Investitionsanregungen", sagte dazu am Montag (7.1.) der Generaldirektor von Czechinvest Martin Jahn der Nachrichtenagentur CTK. (ykk)

  • Datum 08.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gOy
  • Datum 08.01.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1gOy