1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Nahost

Zwei im Süden Iraks entführte Mazedonier wieder frei

Vier Tage nach ihrer Entführung sind im Süden des Irak zwei Mazedonier wieder freigelassen worden. Dies teilte ein Vertreter der britischen Armee am Montag mit. Die beiden Männer, die für die Düsseldorfer Firma Ecolog arbeiten, waren am Donnerstag in der Nähe von Basra entführt worden. Über die Umstände ihrer Freilassung wurde zunächst nichts bekannt. Ecolog hat zahlreiche Beschäftigte aus Balkan-Staaten. Das Unternehmen arbeitet mit den internationalen Truppenverbänden zusammen, die im Irak stationiert sind. Im Januar 2004 waren auf einem US-Truppenstützpunkt bei Bagdad vier Ecolog-Wäscherinnen von Aufständischen erschossen worden.
  • Datum 20.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80pF
  • Datum 20.02.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/80pF