1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Zuwachs für die Insekten-Familie

Zum ersten Mal seit fast 90 Jahren erhält die Familie der Insekten wieder Zuwachs: Forscher haben in Namibia ein Insekt entdeckt, das in keine der bestehenden biologischen Ordnungen passt. Die räuberischen Tiere ähneln einer Mischung aus Stabschrecken und Gottesanbeterinnen. Vorläufiger Name: "Gladiator".

Ein internationales Forscherteam entdeckte die etwa 2,5 Zentimeter langen Insekten am Brandberg in Namibia. Ihre Vorfahren und Verwandten sind steinalt: Sie wurden bereits in 45 Millionen Jahre altem Bernstein gefunden und "Mantophasmatodea" getauft. Die Entdeckung sei, "als würde man heute ein Mammut oder einen Säbelzahntiger finden", kommentierte Insektenforscher Piotr Naskrecki von der internationalen Artenschutz-Initiative Conservation International.

  • Datum 18.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/26DP
  • Datum 18.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/26DP