1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zustimmung für Kanzler-Vorschläge

Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) sieht für seine Reformvorschläge zum Euro-Stabilitätspakt in der Europäischen Union große Zustimmung. Der Kern seiner Vorschläge werde in Europa breit geteilt, sagte Schröder am Montag vor der Auslandspresse in Berlin. Er hatte vorgeschlagen, dass vor Einleitung eines Defizitverfahrens gegen ein Land Kriterien wie Sozialreformen, Ausgaben für konjunkturelle Impulse und besondere Lasten berücksichtigt werden.

  • Datum 18.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/68Nw
  • Datum 18.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/68Nw