1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zuschlag für Thüringen

Die Deutsche Lufthansa baut das mit dem britischen Partner Rolls-Royce geplante Wartungswerk für Flugzeugmotoren in Erfurt. Auf einer zwölf Hektar großen Fläche im Industriegebiet Arnstadt südlich der thüringischen Landeshauptstadt sollen bis 2010 bis zu 500 neue Arbeitsplätze entstehen, teilten beide Unternehmen mit. Mit der Entscheidung setzte sich Erfurt gegen einen Standort in Tschechien durch. In dem von der Lufthansa Technik AG, einer Tochter der Fluggesellschaft, und dem Motorenhersteller Rolls-Royce zu gleichen Teilen betriebenen Werk sollen ab 2007 unter anderem auch Triebwerke des neuen Großraumflugzeugs Airbus A380 gewartet werden.

  • Datum 29.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5vUl
  • Datum 29.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5vUl