1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Politik direkt

ZUSCHAUERUMFRAGE

Sechs Wochen lang hatten unsere Zuschauer Gelegenheit, einen Fragebogen zu "Politik direkt" im Internet zu beantworten. Knapp vierhundert Zuschriften haben wir erhalten. Das Ergebnis ist spannend - für uns wie für Sie.

default

Wie schon vor drei Jahren wollten wir mehr wissen über Alter, Herkunft und Interessen unserer Zuschauer aus aller Welt, damit wir unsere Sendung "Politik direkt" noch mehr nach Ihren Bedürfnissen ausrichten können.


WER SIEHT "POLITIK DIREKT"?

Über die Hälfte derer, die uns geantwortet haben, sehen fast jede Sendung von "Politik direkt".

55% unserer Zuschauer folgen dem Programm auf deutsch, 15% davon sind keine Deutschen. Rund 45% sehen die englische Sendung.


Interessant, dass Zuschauer bis 45 Jahren vor allem die englische Sendung sehen.


01.12.2006 Politik Direkt Umfrage Alter

Ein Drittel unserer Zuschauer ist unter 45 Jahre alt, d.h. unser Publikum ist im Schnitt etwas jünger als bei der letzten Umfrage 2003.

Drei Viertel der Zuschauer sind männlich. Im Vergleich zu unserer Umfrage von 2003 schauen aber vier Prozent mehr Frauen "Politik direkt".



Die Berufspalette ist erwartungsgemäß breit. Mit jeweils ca. 12% halten Ingenieure und Studenten die Spitze, gefolgt von Rentnern mit einem Zuschaueranteil von etwa zehn Prozent. Künstler, Entwicklungshelfer, Hausfrauen, Juristen Handwerker - 25 Berufsgruppen haben wir insgesamt erfasst.

WELCHE THEMEN INTERESSIEREN AM MEISTEN?

Es ist weniger die deutsche Innenpolitik, als vielmehr die internationale Politik und Themen der Globalisierung, die bei unserer Umfrage in allen Altersgruppen - bei Frauen wie Männern und in jeder Sprache - Spitzenwerte bekamen, dicht gefolgt von deutscher Außenpolitik. Das geringste Interesse zeigten die Zuschauer für Deutsche Zeitgeschichte und Gesellschaftspolitik. Vor allem die jüngeren englisch-sprachigen Zuschauer nannten häufig auch ‚Kultur‘ als interessanten Themenbereich.

AUS WELCHEN LÄNDERN KAMEN DIE ZUSCHRIFTEN?

01.12.2006 Politik Direkt Umfrage Wohnort

Insgesamt haben sich Menschen aus 72 Ländern an unserer Umfrage beteiligt. Die meisten Antworten kamen aus den USA und Kanada, gefolgt von Zuschriften aus Südamerika, Fernost und Afrika.



01.12.2006 Politik Direkt Umfrage Heimatland

80% unserer Zuschauer schreiben nicht aus ihrem Heimatland, sind also aus unterschiedlichen Gründen weltweit unterwegs. Das betrifft nicht nur die deutschen Zuschauer, die im Ausland leben oder arbeiten, auch wenn sie den größten Teil ausmachen.



WER NUTZT DAS INTERNET?

Über die Hälfte der Zuschauer (56%) nutzt das Internet, um zusätzliche Informationen zur Sendung zu bekommen. Das sind 17% mehr als bei unserer letzten Umfrage vor drei Jahren.

GEWINNER

Jeder Teilnehmer an unserer Zuschauerumfrage hat als kleines Dankeschön an einer Verlosung teilgenommen.
An dieser Stelle nennen wir wie versprochen die Namen der Gewinner, von denen uns einige auch ein Photo zur Veröffentlichung geschickt haben.


Einen Weltempfänger bekommen:

25.01.2007 Politik direkt Gewinnerfotos 3

Zygmunt Zieba in Polen,

25.01.2007 Politik direkt Gewinnerfotos 4

Carolina Villena auf den Philippinen

und Sebastian Wagner in Island.

Den Rucksack haben gewonnen:


25.01.2007 Politik direkt Gewinnerfotos 2

Mohamed Ahmed Abdullah in Katar

25.01.2007 Politik direkt Gewinnerfotos 1

Albek Sarbasov in Kazachstan

und Rita Lule in den USA.

Das Team von "Politik direkt" bedankt sich bei allen, die an unserer Umfrage teilgenommen haben.

Natürlich sind wir auch weiterhin für Anregungen und Ideen offen.

e-mail Adresse: politik-direkt@dw-world.de
Fax-Adresse: ++49-30-4646 6860

  • Datum 01.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9SzL
  • Datum 01.12.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9SzL