1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zusätzlicher Stellenabbau

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bahn, Hartmut Mehdorn, hat überraschend einen weiteren massiven Stellenabbau angekündigt. Die Beschäftigtenzahl von derzeit 210.000 Mitarbeitern könne um mehr als 40.000 Stellen reduziert werden, sagte Mehdorn einem Bericht des «Handelsblattes» zufolge in London auf einer Bahnkonferenz. Noch auf der Bilanzpressekonferenz Mitte Mai hatte Mehdorn mehrfach betont, dass ein Personalabbau für die Bahn kein Unternehmensziel sei. In den vergangenen zehn Jahren hat die Bahn ihre Beschäftigtenzahl dem Bericht zufolge bereits von 380.000 um 44 Prozent reduziert.
  • Datum 13.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3kOm
  • Datum 13.06.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3kOm