1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

Zur Sicherheit ins Auge geblickt

Ein Test am Frankfurter Flughafen soll zeigen, ob ein "Augenblick" den Pass ersetzt.

default

Sicherheitskontrollen auf dem Flughafen Frankfurt am Main

Die Iris im Auge eines Menschen ist einzigartig. Besser als jeder Fingerabdruck. Sicherer als jeder Reisepass. Das will die Bundesregierung jetzt nutzen, um Menschen in Deutschland besser vor Terroranschlägen zu schützen. Am Frankfurter Flughafen läuft zur Zeit ein Pilotprojekt, in dem der Bundesgrenzschutz die Iris der Passagiere statt ihrer Reisepässe kontrolliert. Die Fluggäste nehmen freiwillig teil. Sie lassen ihre Augen durchleuchten und die Daten speichern.

"mittendrin.de" - Reportagen über Ereignisse und Events oder die scheinbar "kleinen Dinge" im Leben, Alltagsgeschichten aus Deutschland - ob Heiteres, Nachdenkliches oder Trauriges. DW-Reporter sind täglich für sie "mittendrin"...

  • Datum 26.03.2004
  • Autorin/Autor (Programmänderungen vorbehalten)
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4par
  • Datum 26.03.2004
  • Autorin/Autor (Programmänderungen vorbehalten)
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4par