1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Veranstaltungen

ZUR PERSON: Enrique Sánchez Lansch

In Gijón, Nordspanien, und später in Köln aufgewachsen, absolvierte Enrique Sánchez Lansch ein Musikstudium mit Hauptfach Gesang und eine akademische Ausbildung in Romanistik, Philosophie und Germanistik.

Bereits wäh­rend des Studiums, das er mit einer Magisterarbeit über Literaturverfilmung abschloss, stieg er in die filmische Arbeit ein – zunächst als Regie­assistent, dann als Regisseur und Autor von Musik- und Dokumentarfilmen. Nach einigen Jahren als Regisseur und Produzent fiktionaler Serien und einem Studienaufenthalt (Film/Drehbuch) an der Columbia University, New York, und der University of California in Los Angeles (UCLA) ist er als Re­gisseur und Autor vorwiegend von Dokumentarfilmen tätig, viele davon in Verbindung mit Musik. Außerdem entwickelt Enrique Sánchez Lansch fikti­onale Projekte.

Filmographie (Auswahl):

DER KLANG DER HOFFNUNG / The Promise of Music
2008, 93 Minuten, Dokumentarfilm

„DAS REICHSORCHESTER“ – Die Berliner Philharmoniker und der Nationalsozialismus
2007, 90 Minuten, Dokumentarfilm

MSTISLAW ROSTROPOWITSCH – DAS MUSIKALISCHE GEWISSEN
2007, 52 Minuten, Dokumentarfilm

JETZT IST DIE ZEIT SCHON UM…
(Rachmaninoff – Die Glocken/Sinfonische Tänze)
2007, zweimal 60 Minuten, Dokumentarfilm

RHYTHM IS IT!
2004, 100 Minuten, Dokumentarfilm


DEUTSCHER FILMPREIS 2005 BESTER DOKUMENTARFILM
DEUTSCHER FILMPREIS 2005 BESTER SCHNITT
BAYERISCHER FILMPREIS 2004 BESTER DOKUMENTARFILM
AUDIENCE AWARD 2004 23rd MINNEAPOLIS INT. FILMFESTIVAL
GIBSON AWARD FOR IMPACT OF MUSIC NASHVILLE INT. FILMFESTIVAL
CLARION AWARD 2005 (IVCA), PERFORMING ARTS “RHYTHM IS IT!”
DANCE SCREEN BRIGHTON 2005 BEST PERFORMANCE RELAY
PREIS DER DEUTSCHEN KINOGILDE 2005 BESTER DOKUMENTARFILM
DEUTSCHER KRITIKERPREIS 2005 VERBAND DER DEUTSCHEN KRITIKER
PUBLIKUMSPREIS 2005 INTERNATIONAL FILMFESTIVAL FREIBURG
FRANZ HOFER PREIS 2005 FILMHAUS PREIS, SAARBRÜCKEN

SING UM DEIN LEBEN!
2004, 60 min, Dokumentarfilm

EINE REISE ZU UNERREICHBAREN ORTEN –SERGE I. GURDJIEFF
2003, 60 min, Dokumentarfilm

August 2008



default

Martina Bertram

T +49.228.429-2055 martina.bertram@dw.com