1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DokFilm

Zur Bundestagswahl 2013

Am 22.09. ist es soweit. Deutschland wählt einen neuen Bundestag. Kann Herausforderer Peer Steinbrück die Wiederwahl von Angela Merkel noch verhindern? IM FOCUS porträtiert beide Politiker und macht den Kandidaten-Check.

Deutschland, Wahl, Bundestagswahl 2013

Bundestagswahlen 2013


1. Kante Klartext Kandidat – Der Herausforderer Peer Steinbrück

Frankreich Deutschland Peer Steinbrück in Paris

Kanzlerkandidat Peer Steinbrück

Peer Steinbrück gilt als finanzpolitisch versiert, analytisch, als glänzender Redner mit hanseatischem Witz. Die SPD nominierte ihn in einer Art "Sturzgeburt" zum Kanzlerkandidaten, als aussichtsreichsten Herausforderer von Angela Merkel. Doch die ersten Monate seiner Kandidatur waren von Pannen gekennzeichnet. Bei seinen Beratern zeigte er wenig Geschick, hinzu kamen die Honoraraffäre und unbedachte Äußerungen zum Kanzler-Gehalt, zu teuren Weinen und italienischen Politikern. Seitdem ist der Klartexter Steinbrück vorsichtiger geworden, steckt genau wie seine Partei im Umfragetief. Wenige Wochen vor der Wahl geht es um die entscheidenden Fragen. Hat Steinbrück das Zeug zum Kanzler? Hat er eine überzeugende Machtoption? Die Dokumentation beobachtet den Wahlkämpfer und Privatmenschen.

Sendezeiten:

DW (Europe)


DO 05.09.2013 – 20:15 UTC
FR 06.09.2013 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

DO 05.09.2013 – 17:15 UTC
FR 06.09.2013 – 10:15 UTC
FR 06.09.2013 – 20:15 UTC
SA 07.09.2013 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

DO 05.09.2013 – 17:15 UTC
FR 06.09.2013 – 00:15 UTC
FR 06.09.2013 – 13:15 UTC
SA 07.09.2013 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

DW (Latinoamérica)

FR 06.09.2013 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3


2. Macht Mensch Merkel - Acht Jahre Kanzlerin in Deutschland

Wahlkampf Angela Merkel in Seligenstadt

Kanzlerin Angela Merkel

Seit 2005 ist Angela Merkel Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland. In diesen acht Jahren Regierungszeit hat sich Angela Merkel mit höchster Arbeitsdisziplin entwickelt und funktioniert wie ein perfekt arbeitendes Uhrwerk. Sie ist in der Bevölkerung beliebt wie selten ein Kanzler vor ihr. Insbesondere ihre Rolle bei der Euro-Rettung, bei der sie sich als Krisenkanzlerin profiliert hat, wird geschätzt. Doch der politische Preis für die Beliebtheit ist hoch: Auf europäischer Ebene droht Isolation. Zuhause wird die Kluft zur eigenen Partei, der CDU, immer größer. Großprojekte der schwarz-gelben Regierung, wie die überstürzt eingeleitete Energiewende, kommen kaum voran. Zudem scheint die CDU-Vorsitzende Merkel inzwischen "alternativlos" in ihrer Partei und stemmt den Kampf ums Kanzleramt weitgehend alleine. Die Dokumentation zieht eine Bilanz der Kanzlerschaft Angela Merkels.

Sendezeiten:

DW (Europe)

DO 12.09.2013 – 20:15 UTC
FR 13.09.2013 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

DO 12.09.2013 – 17:15 UTC
FR 13.09.2013 – 10:15 UTC
FR 13.09.2013 – 20:15 UTC
SA 14.09.2013 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

DO 12.09.2013 – 17:15 UTC
FR 13.09.2013 – 00:15 UTC
FR 13.09.2013 – 13:15 UTC
SA 14.09.2013 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

DW (Latinoamérica)

FR 13.09.2013 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3



3. Der Kandidaten-Check

Wahlkampf Angela Merkel in Ludwigshafen

Was halten die Bürgerinnen und Bürger von den Spitzenkandidaten?

Was will Angela Merkel? Was Peer Steinbrück? Ist es das, was ihre Wähler wollen? Und: Meinen die Politiker und ihre Adressaten dasselbe? Diese Fragen beantwortet "Der Kandidaten-Check". Der Film erzählt dabei nicht aus der Perspektive der großen Politik, sondern handelt von den Bedürfnissen der Bürger - und prüft, wie die Politik dem gerecht werden will. Entspricht das Angebot der Nachfrage? Was ist die Forderung der Wählerinnen und Wähler an die beiden Kandidaten? Zusammen mit drei Familien testet "Der Kandidaten-Check" auf informativ-unterhaltsame Weise konkrete Lösungsansätze der Kandidaten und ihrer Parteien. Was versprechen die Programme, was steckt dahinter und wie konkret und plausibel sind die Konzepte? Wem trauen die befragten Familien die Umsetzung ihrer Forderungen am ehesten zu?


Sendezeiten:

DW (Europe)


DO 19.09.2013 – 20:15 UTC
FR 20.09.2013 – 08:15 UTC

London UTC +1 | Berlin UTC +2 | Moskau UTC +4

DW (Amerika)

DO 19.09.2013 – 17:15 UTC
FR 20.09.2013 – 10:15 UTC
FR 20.09.2013 – 20:15 UTC
SA 21.09.2013 – 04:15 UTC

Vancouver UTC -7 | New York UTC -4 | Sao Paulo UTC -3

DW (Asien)

DO 19.09.2013 – 17:15 UTC
FR 20.09.2013 – 00:15 UTC
FR 20.09.2013 – 13:15 UTC
SA 21.09.2013 – 10:15 UTC

Neu-Delhi UTC +5,5 | Bangkok UTC +7 | Hongkong UTC +8

DW (Latinoamérica)

FR 19.09.2013 – 08:15 UTC

Caracas UTC -4,5 | La Paz UTC -4 | Buenos Aires UTC -3