1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Deutschland heute

Zurück in der alten Heimat

Als Deutschland noch geteilt war, wurden entlang der Grenze in der DDR viele Menschen zwangsumgesiedelt. Wie 1961 die Familie von Angelika Zückert. Sie musste ihr Zuhause am Grenzfluss Elbe verlassen. Die Bewohner, die direkt hinter dem Deich an der Elbe lebten, galten in der DDR als potentielle Flüchtlinge oder Fluchthelfer. Nach der Wende zog Angelika Zückert wieder in ihre alte Heimat zurück.

Video ansehen 03:12
Die Bewohner, die direkt hinter dem Deich an der Elbe lebten, galten in der DDR als potentielle Flüchtlinge oder Fluchthelfer. Nach der Wende zog Angelika Zückert wieder in ihre alte Heimat zurück.