1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Zunehmende "Veralterung" der Konzertbesucher

Das Publikum für klassische Musik in Deutschland "veraltert" zunehmend. Ein von der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) in Berlin vorgestelltes Kulturbarometer zeigt außerdem eine "Intellektualisierung des Kulturpublikums". Als eine der Ursachen wird eine wachsende bildungspolitische Spaltung der Gesellschaft diagnostiziert, wie sie auch die PISA-Studie zeige.

Es sei eine große Herausforderung, klassische Musik für
nachfolgende Generationen zugänglich und zu einem Erlebnis zu machen, betonte DOV-Geschäftsführer Gerald Mertens. Er forderte mehr Familienangebote und eine bessere Zusammenarbeit der Kultureinrichtungen. 1965 gingen noch 58 Prozent der Bevölkerung im Alter von bis 40 Jahren mindestens einmal jährlich in die Oper, heute sind es nur noch 26 Prozent.

  • Datum 24.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7W1e
  • Datum 24.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7W1e