1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Zuckerrohr bringt Energie in Uganda

Ugandas Strombedarf wächst. Die Regierung hat vor kurzem beschlossen, dass Strom aus neuen Wasserkraftwerken und "privaten" sauberen Stromanbietern in das nationale Netz eingespeist werden kann. Eine Zuckerfabrik in Kampala macht vor wie das gehen kann. Das hilft auch, das weit verbreitete Problem der Entwaldung in Uganda anzugehen.

Video ansehen 02:38