1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

euromaxx à la carte

Zucchiniröllchen mit Pecorino aus Siena

In der italienischen Stadt Siena liegt das Restaurant “Antica Osteria da Divo”. Hier bereitet Chefkoch Pino di Cicco typische toskanische Spezialitäten zu. Für euromaxx kocht er Zucchiniröllchen mit Pecorino.

default

Zucchini mit Pecorino

Zucchinirouladen gefüllt mit Tomaten Concassé und frischem Pecorino auf sommerlicher Paprikasauce:

13.09.2011 DW-TV Euromaxx a la carte Koch

Koch Pino di Cicco

Zutaten für 4 Personen:

3 Lange, grüne Zucchini

200 Gramm frischer toskanischer Pecorino

3 feste, rote Tomaten

3 rote Paprika

1 Sträußchen frischen Basilikums

30 Gramm Pinienkerne

2 Knoblauchzehen

6 Zucchiniblüten

3 Esslöffel Olivenöl

½ Liter Leinöl zum Frittieren

Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zucchini waschen und in Längsstreifen schneiden, in Salzwasser 3 Minuten lang kochen lassen. Dann in Eiswasser abkühlen, so dass sie elastisch bleiben.

Die Tomaten waschen und einritzen, 2 Minuten lang in kochendes Wasser tauchen. Dann in Eiswasser abkühlen lassen, damit sich die Haut leicht ablösen lässt; schälen und halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Die Paprika weich kochen, schälen und mit Olivenöl, gerösteten Pinienkernen, dem zuvor gewaschenen Basilikum, Salz und Pfeffer mischen.

Die Zucchiniblüte mit einem Bürstchen reinigen und den Stempel entfernen. Danach in reichlich heißem Leinöl frittieren. Nach 1 Minute herausnehmen, abtropfen lassen und salzen.

Die Zucchini-Scheiben auf eine zuvor zurecht geschnittene Folie legen. Die Tomatenwürfel und den geschnittenen Pecorino darauf geben, salzen und pfeffern und dann vorsichtig aufrollen.

Auf ein Backblech Olivenöl träufeln, die Zucchinirollen darauf betten und ein paar Pecorinowürfel zum gratinieren darauf legen. 8 bis 10 Minuten bei 180 Grad backen.

Einen Servierteller nehmen und mit einem Löffel die sommerliche Paprikasauce träufeln. Darauf die gebackene Zucchiniroulade anrichten und mit der knusprigen Zucchini-Blüte verzieren.

Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema