1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zu Tisch...

Zu Tisch in der Sologne

Dreikönigskuchen - Galette des Rois

Das Essen eines Dreikönigskuchen ist eine schöne Tradition zum Dreikönigstag und im ganzen Januar in Frankreich. Im Kuchen ist eine kleine Porzellanfigur versteckt. Wer sie in seinem Stück findet, ist König des Abends, bekommt eine Papierkrone aufgesetzt und darf eine Königin wählen. 

Zutaten (8 Portionen):

Für die Konditorcreme:
100 ml Milch
20 g Zucker
8 g Vanillezucker
1 Eigelb
10 g Speisestärke

Für die Mandelcreme:
80 g Butter
80 g Puderzucker
80 g gemahlene Mandeln
2 Eier
10 ml dunkler Rum

Für den Kuchen:
400 g Blätterteig
50 g Mehl
1 Eigelb
15 ml Milch


Zubereitung:

Konditorcreme

Die Milch in einen Topf geben und aufkochen. Das Eigelb in einer Schüssel aufschlagen, den Zucker und den Vanillezucker hinzufügen und alles schaumig rühren. Unter Rühren die Speisestärke und dann die heiße Milch hinzufügen. Die Creme in einen Topf geben und bei kleiner Flamme unter ständigem Rühren eindicken. 


Mandelcreme: 

Die weiche Butter in einer Schüssel cremig rühren. Nacheinander die Eier, die gemahlenen Mandeln und den Puderzucker hinzufügen. Die Mandelcreme mit dem Rum verfeinern. 


Kuchen:

Den Blätterteig ausrollen und zwei tellerrunde Stücke ausschneiden (Durchmesser 24 cm). Eines der beiden Stücke auf Backpapier und dann auf ein Backblech legen.

Die Mandelcreme und die Konditorcreme mischen, die Mischung auf dem Teig verteilen und dabei einen 3 cm breiten Rand freilassen. Den Teigrand mit Wasser benetzen und das zweite Stück Teig auf die Füllung legen. Beide Ränder mit den Fingern zusammendrücken, damit die Masse nicht ausläuft. Das Eigelb mit der Mich verrühren und den Kuchen bestreichen.

Auf den Kuchen ein beliebiges Muster zeichnen und mit einem Messer ein Loch in die Mitte stechen, damit sich der Deckel beim Backen nicht aufbläht. Den Backofen auf 210° Grad (Stufe 7) vorheizen und den Kuchen währenddessen im Kühlschrank ruhen lassen. 

Den Kuchen 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 180° C (Stufe 5) senken. Den Kuchen nun noch 25 Minuten fertigbacken.

Tipp: Der Dreikönigskuchen wird warm gegessen, dazu passt ein trockener Schaumwein, wie z.B. ein Saumur. 

Zubereitungszeit: 75 min.